NASA-Astronaut besucht das CENTRE MONTESSORI D’HAITI.

Dr. Michael Barratt, Schwager meiner Montessori-Projekt-Partnerin, der Leiterin der haitianischen Fondation-Peter-Hesse und Mitbegründerin unseres Montessori Lehrerinnen-Ausbildungszentrums in Haiti, Carol Guy-James Barratt, beehrte unsere Studentinnen und Lehrkräfte mit seinem Besuch.
Dr Michael Barratt teilte mit ihnen seine Erfahrungen als Astronaut.
In 2009 hatte Dr. Barratt sieben Monate lang im Orbit in der Internationalen Space Station gelebt. Dr. Barratt war danach als „Mission Specialist“ auch Teilnehmer am letzten Flug des Discovery Space Shuttles.
Eine seiner bleibenden Erinnerungen war dabei, unsere Erde erstmalig aus dem Orbit zu sehen. Er beschreibt unseren Planeten als sowohl „wunderschön und gleichzeitig zerbrechlich“.