Februar 2013 – Carol berichtet aus Liancourt, Haiti

Wie geplant hat die Ausbildung neuer Montessori Vorschul-Lehrerinnen im neu gebauten Ausbildungszentrum in Liancourt, Haiti begonnen – zunächst nur für Tages-Studentinnen. Diese wohnen nicht im Zentrum, da hier die 4 Schlafhäuser für je 10 Studierende zwar fertig gebaut, aber noch nicht im dauerhaft bewohnbaren Zustand sind. Es fehlen noch innere Zwischendächer um den Staub aus der Umgebung nicht durch den Zwischenraum zwischen den Wänden und den Dächern eindringen zu lassen. Daran wird derzeit schon gearbeitet – aber es fehlen noch Finanzmittel für die Fertigstellung. Betten, Matratzen und Metallspinde für alle 40 dann im Zentrum wohnende Studentinnen sind bereits mit dem großen Container im Zentrum eingetroffen.
Da es ja unser auch angestrebtes Ziel ist, zukünftigen Montessori-Lehrerinnen auch Umwelt-Bewusstsein zu vermitteln, informiert – hier abgebildet – eine Fachkraft, Jane Wynne unsere Studentinnen über die Möglichkeiten negative Folgen für die Natur zu vermeiden.