Carol Guy-James Barratt berichtete aus dem CENTRE MONTESSORI D’HAITI :

Hurricane Matthew hat – wie schon bekannt – Haiti und deren Menschen schwer getroffen. Im Montessori Lehererinnen-Ausbildungszentrum gab es zwar „nur“ Schlamm und Wasserschäden aber es sind auch Montessori-Projektschulen in Les Cayes und Jérémie betroffen. Carols ausführlicher Bericht in Englisch steht unter „News“. Hier vorab 6 Fotos. Sobald wie möglich folgen detailliertere Schadensberichte von Carol. In jedem Fall bitten wir unsere Freunde und Förderer nun um Hilfe. Ich werde natürlich auch zusätzlich spenden. Wir dürfen nicht verzweifeln. Haiti ist tragisch – aber vielen Kindern geben unsere Montessori-Lehrerinnen eine Chance für ihr Leben.