In Haiti geht die Aufbauarbeit am neuen Montessori Lehrerinnen Ausbildungszentrum weiter.

Derzeit werden die Sanitäranlagen installiert. Die Brunnenbohrung steht unmittelbar bevor. Die Freiwilligen des Kempener Berufskollegs bereiten ihren zweiten Baueinsatz – gemeinsam mit haitianischen Ortskräften – für die zweite Oktoberhälfte vor. Sie spenden erneut ihre Ferienzeit, wie schon im April dieses Jahres. Damals wurden alle Fundamente für die Neubauten gegossen. Nun soll der Aufbau soweit wie […]

Read more

Die Schlafsaal-Wände stehen.

Auszubildende und Lehrer des Berufskollegs Kempen waren vom 13. bis 31. Oktober 2011 erneut in Liancourt, um den Bau des 2010 vom Erdbeben zerstörten Montessori Lehrerinnen Ausbildungszentrums fortzusetzen. Sie hatten nach dem Erdbeben gesagt: „Wir haben kein Geld, aber wir können bauen.“ In den Osterferien dieses Jahres errichtete die erste Gruppe 9 Fundamente. Jetzt folgten […]

Read more

Ausbildung der Montessori-Lehrerinnen hat begonnen – Juli 2011.

In diesem Juli 2011 begann erneut die Ausbildung von 22 neuen Montessori-Vorschul-Lehrerinnen in der mit uns eng verbundenen großen Montessori Vorschule von Naomi Joseph in Liancourt, Haiti. Dort nutzen wir die Zeit der Sommerferien der Vorschulkinder. Wenn die Vorschule im September wieder beginnt, wird die Lehrerinnen-Ausbildung nachmittags fortgesetzt, wenn die Kinder die Schule verlassen haben. […]

Read more

Kempen berichtet über die Haiti-Aktion seiner Bürger.

7. April 2011 – Berufskolleg Kempen engagiert sich für die Erbebenopfer. Kempen/Haiti –Der Ausflug in die Karibik ist für die sieben Schüler und vier Lehrer des Berufskollegs Kempen alles andere als ein Trip in die Sonne. Wenn am heutigen Freitag für das elfköpfige Team der Flieger nach Haiti geht, stehen die Kempener vor einer Aufgabe, […]

Read more

Das Projekt in Liancourt

Außerhalb der Hauptstadt Port-au-Prince soll mit tatkräftiger Kempener Unterstützung in Liancourt ein neues Gebäude in einer Art Modulbauweise entstehen. Der kleine Ort mit rund 4000 Einwohnern ist vier Stunden von der Hauptstadt Haitis entfernt. Am Bau sollen einheimische Firmen beteiligt werden. Das Gelände ist 3500 Quadratmeter groß.Wegen der hohen Kriminalität wird rund um das Gelände […]

Read more

Endlich geht es weiter …

mit dem notwendigen Neubau des Lehrerinnen-Ausbildungszentrums in einer weniger von Erdbeben gefährdeten Gegend Haitis – in Liancourt, Haiti. Wie am 12 Januar 2011 hier unten berichtet, werden Schüler des Berufskollegs Kempen in den kommenden Osterferien in Haiti konkret mit dem Neubau beginnen. Die Vorbereitungsreise eines Leitungsteams aus Kempen hat diesen Neubeginn in Haiti Anfang Februar […]

Read more

Projekt: „Schüler bauen für Lehrer“

Einen Tag nach dem schweren Erdbeben in Haiti, am 12. Januar 2010, sprach ich im Religionsunterricht des Berufskollegs Kempen mit angehenden Maurern über die Katastrophe in Haiti. Schnell war der Wunsch und Gedanke da, zu helfen – nur wie? So kam es zu einem folgenschweren Satz: „Ihr seid doch bald Maurer, also könnt ihr Häuser […]

Read more